kb

Schauspieler Francis Fulton-Smith versteigert Charity-Wein

Besonderes Ereignis bei der Weinversteigerung des VDP am Sontag, 23. September, in der Römerhalle Bad Kreuznach: Schauspieler Francis Fulton-Smith (Foto) wird zum Abschluss und als Höhepunkt der Veranstaltung drei Charity-Weinkisten für die gute Sache versteigern. Der Erlös kommt der „Prince Albert II of Monaco Foundation“ zugute, die sich für Projekte des Umwelt- und Klimaschutzes einsetzt.
Bilder

Der VDP Nahe setzt bei seiner traditionellen Weinversteigerung am Sonntag, 23. September, in der Römerhalle in Bad Kreuznach neue Akzente. Mit dem VDP-Ehrenpräsidenten Michael Prinz zu Salm-Salm steht nicht nur ein neuer Auktionator am Versteigerungs­pult, sondern es kommen auch erstmals drei Kisten Wein für den guten Zweck unter den Hammer. Sie sind thematisch sortiert mit exklusiven, meist gereiften Weinen aus den Kellern der VDP Weingüter von Nahe, Ahr, Rheinhessen und der Pfalz. „Mit der Versteigerung dieser ‚Fulton-Smith-Kisten‘ geben wir der VDP.Weinversteigerung an der Nahe einen neuen Abschluss und Höhepunkt“, so Frank Schönleber, Vorsitzender des VDP Nahe.

Auch drei Charity-Weinkisten unter dem Hammer

Gut 4000 Flaschen Wein kommen, verteilt auf 35 Versteigerungslose, bei der Versteigerung (Eintritt 30 Euro p. P.) zum Ausruf. Vom 2016er Ahr Spätburgunder Reserve bis hin zur Nahe Riesling Trockenbeerenauslese aus dem Jahr 1921 wird eine große Vielfalt geboten. Schnäppchenpreise sind dabei nicht zu erwarten, dafür aber jede Menge großer Weine, die Ihren Preis wert sind. Auch wer nur einzelne Flaschen ergattern will, kann sich an der Versteigerung beteiligen. Vier Wein-Kommissionäre sorgen dafür, dass jeder zu seinem Recht kommt. Die drei Charity-Kisten werden zum krönenden Abschluss von keinem Geringeren als dem Schauspieler Francis Fulton-Smith versteigert. Er ist Pate der „Prince Albert II of Monaco Foundation“ die sich für vielerlei Projekte des Umwelt- und Klimaschutzes einsetzt. Von 9 bis 11 Uhr werden am Sonntag, 23. September, alle Versteigerungsweine von den Winzern zur Probe ausgeschenkt. Die eigentliche Versteigerung beginnt um 11.15 Uhr und dauert voraussichtlich bis ca. 13.30 Uhr. Ort der Versteigerung ist das Museum Römerhalle in Bad Kreuznach, Hüffelsheimer Straße. Weitere Informationen und Tickets gibt es bei der Geschäftsstelle des VDP-Nahe: Tel.: 0 67 27 / 8 94 99 25 oder Email info@vdp-nahe.de Foto Francis_Fulton-Smith: Stefan Brending