kb

Sieger des URANO-Grundschul-Cups heißt Monzingen

Die Grundschule Monzingen ist der Sieger des ersten URANO-Grundschul-Cups. Im URANO Training & Activity Center im Bad Kreuznacher Brückes setzte sich das Team um Lehrerin und Betreuerin Christine Wilhelm in der Finalrunde mit drei Siegen und einem Unentschieden durch und sicherte sich die begehrte URANO-Trophäe.
Bilder

Auf Platz zwei landete die Grundschule Pfaffen-Schwabenheim (7 Punkte), gefolgt von den Grundschulen aus Wallhausen (5), Fürfeld (4) und Planig (1).

35 Grundschulen beim URANO-Grundschul-Cup mit dabei

„Wow, das ist ja ein historischer Moment, wir sind der erste Grundschul-Cup-Sieger“, jubelte Christine Wilhelm, nachdem ihrem Team der Sieg nicht mehr zu nehmen war. Bereits vor dem letzten Spiel gegen Wallhausen standen die Monzinger als Endrunden-Sieger fest, da sich der ärgste Verfolger, die Mannschaft aus Pfaffen-Schwabenheim, gegen Planig mit einem 2:2 zufriedengeben musste. „Die Monzinger hatten die kompakteste und am stärksten besetzte Mannschaft“, waren sich die Lehrerinnen und Lehrer aller anderen Teams einig. Auch für sie galt: „Die Cup-Serie war ein Erlebnis“, betonte Andreas Wetterling, Lehrer und Trainer der Jungs aus Planig, stellvertretend. Start des Grundschul-Cups, zu dem alle 35 Grundschulen aus der Stadt und dem Kreis Bad Kreuznach eingeladen wurden, war im vergangenen Dezember. Weitere Vorrundenturniere folgten im Januar, ehe die besten fünf Teams für die Endrunde feststanden. Neben Pokalen und Medaillen erhielten die Kinder Überraschungspakete des Cup-Partners DeinDesign. Darüber hinaus gab es mit Unterstützung von Toni-Frischmarkt (Winzenheim) kostenlos Obst sowie Wasser und Müsli-Riegel zur Stärkung zwischendurch.

Azubi-Cup URANO-kommt

„Kompliment an alle teilnehmenden Mannschaften“, erklärte URANO-Marketing-Leiter Stephan Brust vom Organisations-Team und ergänzte: „Das waren nicht nur Spiele auf sehr gutem Niveau, sondern auch durchgängig faire Partien.“ Der Grundschul-Cup sei der Auftakt weiterer Turnierserien, die URANO im laufenden Jahr im Training & Activity Center plane. „Als Nächstes steht der Azubi-Cup auf dem Plan, die Einladungen dafür sind bereits verschickt“, sagte Brust. Kurz danach stünden Turniere für weiterführende Schulen und später auch für Hochschulen auf dem Plan.