Robert Syska

Unfallflucht nach Überschlag: Zeugen gesucht

Windesheim. Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Unfall auf der K47 aus Richtung Wallhausen verursacht.

Bilder
Als die Polizei am Unfallort eintraf, war der Unfallfahrer bereits verschwunden. Sie bittet deshalb um Hinweise aus der Bevölkerung.

Als die Polizei am Unfallort eintraf, war der Unfallfahrer bereits verschwunden. Sie bittet deshalb um Hinweise aus der Bevölkerung.

Foto: Fotolia / Symbolfoto

Auf halber Strecke zwischen Windesheim und Wallhausen verlor der Unfallfahrer gegen 2.30 Uhr früh - vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit - die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich. Der Wagen blieb quer auf der Fahrbahn stehen, anschließend floh der Fahrer von der Unfallstelle. Beim Eintreffen der Polizei war niemand mehr vor Ort. Auch eine Suche im umliegenden Gelände blieb erfolglos. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverlauf geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Kreuznach zu melden. Telefon 06 71 / 8 81 11 07, E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de


Meistgelesen