rs

Das mobile Impfteam ist wieder unterwegs

Von Montag bis Donnerstag ist das mobile Impfteam wieder im Landkreis Bad Kreuznach unterwegs. Ziele sind Bad Kreuznach, Bretzenheim, Meisenheim und Hennweiler.
Bilder

Erste Station ist am heutigen Montag Bad Kreuznach, dort ist das DRK-Impfteam noch bis 17 Uhr auf dem Gelände der Dehoga-Geschäftsstelle (John-F.-Kennedy-Straße 15) im Einsatz.
Am Dienstag, ebenfalls von 9 bis 17 Uhr, wird dann an der Kronenberghalle in Bretzenheim (Winzenheimer Str. 29) geimpft.
Am Mittwoch, 22. Dezember, ist das DRK-Team dann an der Realschule plus in Meisenheim (Carl-Hellermann-Straße 48) vor Ort. Hier wird von 15 bis 20 Uhr geimpft.
Letzte Station in dieser Woche ist dann die Lützelsoonhalle in Hennweiler (Schulstr. 24). Dort impft das DRK von 9 bis 17 Uhr. Personalausweis und Impfass nicht vergessen. Boosterimpfungen sind frühestens fünf Monate nach der Zweitimpfung möglich, bei Johnson & Johnson frühestens vier Wochen nach der Impfung. Kinder können ab dem Alter von 12 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eine Schutzimpfung erhalten. Bei Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren reicht eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.