Versuchter Raub in Bitburg

Am Freitag, 6. September, kam es gegen 21.30 Uhr zu einem versuchten Raub in der Lilienthalstraße in Bitburg. Das Opfer war ein 24-jähriger Mannes aus dem Landkreis Bitburg.
Bilder

Das Opfer befand sich in seinem abgestellten Pkw, einem grauen Opel. Zwei Personen näherten sich dem 24-Jährigen und dessen Fahrzeug. Während eine der beiden Personen versuchte den Mann abzulenken, versuchte die andere Person die Geldbörse sowie das Smartphone des Opfers, aus dessen Pkw zu stehlen. Das fiel dem Mann jedoch auf. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der der 24-jährige von einem der beiden Täter durch einen Schlag ins Gesicht leicht verletzt wurde. Die Geldbörse und das Smartphone wurden nicht gestohlen. Die Täter entfernten sich im Anschluss fußläufig in Richtung Flugplatz Bitburg. Nach Angaben des Geschädigten hatte einer der beiden Täter eine besonders auffallende sogenannten "Afrolook-Frisur". Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu Tat und Täter oder zur Flucht machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06561/96850 zu melden. Foto: Symbolfoto