Viel Lob für langes Engagement

Landrat Joachim Streit hat 59 Feuerwehrleuten des Eifelkreises Bitburg-Prüm das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold für 35- und 45-jährige aktive Tätigkeit bei der Feuerwehr verliehen.
Bilder

Neben den Wehrmännern und einer Wehrfrau nahmen an der Verleihung in der Kreisverwaltung auch der stellvertretende Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) Willi Schlöder, die Bürgermeister und Beigeordneten der Verbandsgemeinden und der Stadt Bitburg sowie zahlreiche Wehrleiter teil. Landrat Streit dankte den Wehrleuten auch im Namen der Bürger des Eifelkreises Bitburg-Prüm für ihr langjähriges Engagement und hob die Vielseitigkeit der Feuerwehr hervor, die neben der Feuerbekämpfung auch zahlreiche andere Aufgaben im Eifelkreis wahrnehme. Sie erbrächten damit eine Leistung, die für den Eifelkreis unverzichtbar sei. Auch der stellvertretende Kreisfeuerwehrinspektor Willi Schlöder dankte den Wehrleuten und lobte deren Einsatz für die Bürger. Für 35-jährigen aktiven Feuerwehrdienst wurden geehrt: Stadt Bitburg: Stephan Gasper, Marion Grethen, Ingo Höffler VG Arzfeld: Wolfgang Juchmes, Albert Leibrich, Engelbert Propson VG Südeifel:Alfred Bormann, Konrad Götz, Wolfgang Hartmann, Manfred Heinen, Joachim Hönel, Werner Koos, Helmut Kruppert, Johann Reuter, Hubert Schackmann, Hans Peter Schramer, Friedhelm Schreiber, Christian Schröder VG Prüm: Albert Brechels, Klaus Peter Ernzer, Rudolf Ewertz, Walter Faasen, Helmut Gierten, Werner Hansen, Robert Hermes, Ewald Holz, Josef Kalmes, Rudolf Kauth, Erich Kribs, Alfred Marx, Paul Schmitz, Erwin Thielen VG Bitburger Land: Theo Arens, Michael Enders, Matthias Hubert, Edwin Letsch, Otto Nafziger, Peter Nafziger, Günter Weber, Rudolf Winter, Heinz Winter VG Speicher: Ralph Karb Für 45-jährigen aktiven Feuerwehrdienst wurden geehrt: Stadt Bitburg: Klaus Peter Diedrich, Hermann-Josef Fuchs VG Arzfeld: Rudolf Richartz VG Südeifel: Helmut Maas, Klemens Rutsch VG Prüm: Anton Schmitz, Richard Wielvers, Helmut Wingels VG Bitburger Land: Theo Densborn, Peter Endres, Klaus Hoffmann, Lambert Laurinat, Rüdiger Müller, Albert Weinandy, Herbert Zeien VG Speicher: Gerhard Kasel, Lothar Reicherz Die nicht anwesenden Feuerwehrmänner werden zu einem späteren Zeitpunkt durch die jeweiligen VG/Stadt-Bürgermeister geehrt. Dies sind: VG Bitburger Land: Gregor Etscheid, Wolfgang Klaas, Herbert Klank, Peter Michels, Wilhelm Neisen, Fritz Pint, Gerhard Schmitz-Müller, Achim Schrodt, Richard Meyer VG Arzfeld: Dieter Schröder, Walter Röttgen VG Südeifel: Burkhard Bartz, Jakob Bauler, Josef Colmesch, Ludwig Faber, Herbert Lutz, Robert Merz, Otto Spartz, Jörg Schewe VG Prüm: Edmund Hansen, Albert Oos, Matthias Schmitz, Albert Thielen, Nikolaus Valentin, Erich Backes, Matthias Pinten VG Speicher: Joachim Juchmes Foto: Kreisverwaltung