Jan Kreller

Zahlreiche Ehrungen beim Eifelverein Prüm

PRÜM. Axel Mutzberg mit der "Goldenen Verdienstnadel" des Eifelvereins geehrt.

Bilder
Von links: Axel Mutzberg, Margret Kjaer, Barbara Knie, Ruth Faber-Plein, Richard Meyer und Jürgen Knie.

Von links: Axel Mutzberg, Margret Kjaer, Barbara Knie, Ruth Faber-Plein, Richard Meyer und Jürgen Knie.

Foto: Verein

In einer gut besuchten Versammlung im Casino der Kreissparkasse in Prüm begrüßte der Vorsitzende Jürgen Knie die Vereinsmitglieder und besonders die Ehrengäste, Frau Ruth Faber-Plein als Vertreterin des Bezirksvorsitzenden Manfred Rodens, Bürgermeister Aloysius Söhngen und die Vertreterin des Stadtbürgermeisters, Frau Gabi Bretz.

 

Knie verwies auf die vielen Aktivitäten in den drei vergangenen, durch die Corona-Pandemie geprägten Jahre, die großen Zuspruch gefunden haben. Leider mußten einige Wanderungen ausfallen, genauso wie die Jahreshauptversammlungen 2020 und 2021. Er bedankte sich bei allen Fachwarten, Wanderführern und Helfern für die großartige Leistung.

 

Die Eifelfreunde hielten Rückschau auf die abgelaufenen Jahre 2019 und 2021 und luden zur Teilnahme den noch diesem Jahr anstehenden Wanderungen hin. Sehr gut gefallen hatte den 35 Teilnehmern die 6-tägige Kultur- und Wanderfahrt an die Mecklenburgische Seenplatte.

 

Nachdem die einzelnen Fachwarte ihre Berichte abgegeben hatten, gab Kassenwart Gregor Hell die Kassenberichte für die Jahre 2019-2021 ab. Ihm wurde durch die Kas-senprüfer eine einwandfreie und ordnungsgemäße Kassenführung bestätigt und dem gesamten Vorstand von der Versammlung Entlastung erteilt.

 

Die Ortsgruppe Prüm zählt z.Zt. rund 230 Mitglieder und ist damit eine der größten im Eifelverein.

 

Acht Mitglieder des Eifelvereins geehrt

 

Die stellvertretende Bezirksvorsitzende Ruth Faber-Plein zeichnete den langjährigen Vorsitzenden, stellvertretenden Vorsitzenden, Wander- und Radwanderführer Axel Mutzberg für sein außerordentliches ehrenamtliches Engagement mit der "Goldenen Verdienstnadel" des Eifelvereins aus. Der Vorsitzende Jürgen Knie, Wanderwart und Wanderführer Barbara Knie, Bezirkswegewart Richard Meyer und Wanderführer und Wegewart Herbert Krämer wurden mit der "Silbernen Verdienstnadel" des Eifelvereins ausgezeichnet. Mit der Treuenadel wurden geehrt: Für 60-jährige Mitgliedschaft Bernhard Kramer, für 50-jährige Mitgliedschaft Dieter Hosius, sowie für 25-jährige Mitgliedschaft Herr Axel Mutzberg.