Ausflugstipps in Kinder-Abenteuer verpackt

Miriam Schaps hat ihr erstes Kinderbuch geschrieben

Konzen. Buchautorin Miriam Schaps aus Konzen hat in der Stadtbücherei in Monschau ihr erstes eigenes Kinderbuch vorgestellt. Das Buch erzählt von den Geschwistern Lilly und Nikolas, die zusammen die Nordeifel erkunden und eine rätselhafte Entdeckung machen. »Ich habe Ausflugstipps für Einheimische und Touristen in einer Geschichte verpackt«, berichtet die zweifache Mutter aus Konzen.

Die beiden Kinder besuchen mit ihren Eltern ihre Tante Sarah, die in der Nordeifel auf einem Bauernhof lebt. Dabei lädt sie Lilly und Nikolas zu verschiedenen Ausflügen ein. Bei einem Spaziergang durch das Hohe Venn schlägt das Buch eine neue Richtung ein, denn Nikolas fällt in ein Moor und entdeckt eine verrostete Dose, in der eine Nachricht versteckt ist. Durch diesen Zettel erfahren die Kinder von dem »schwarzen Gold« und einer Übergabe. Die Kinder wollen die rätselhafte Nachricht entschlüsseln, die sie auf eine Erkundungstour durch die Nordeifel bis nach Aachen schickt.

Das Buch, das einen Mix aus Kinderreiseführer und Geschichte darstellt,  erzählt spannend und authentisch über die Historie der Nordeifel und bringt den Kindern die Eigenarten der Region näher.
Die 37-jährige Autorin ist eine Kinder- und Jugendbloggerin, die auf ihrem Internetblog »Geschichtenwolke-Kinderblog« Rezensionen schreibt über verschiedene Bücher für Kinder bis zwölf Jahren. Als Mutter von zwei Söhnen liest sie selbst leidenschaftlich gerne Kinderbücher und hat mit dem Buch »Abenteuer zwischen Nordeifel und Aachen« ihr erstes eigenes Werk veröffentlicht. Durch das Buch möchte sie auch den kleineren Mitbürgern (empfohlen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren) ihre Heimat vorstellen und diese durch Rätsel und Illustrationen von der Eifel und Umgebung begeistern.

Ihr Buch umfasst 144 Seiten, erschien im Kinderbuchverlag »Biber & Butzemann« und ist im Buchhandel zum Preis von 14.50 Euro erhältlich.

Eine erste Lesung wird sie am Dienstag, 30. Oktober, um 15 Uhr im »Eulennest« in der Konzener Grundschule geben. Weitere Lesungen kann man per E-Mail an miriam.schaps@werb.de buchen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.