Hof- und Scheunenflohmarkt

Auf Abstand stöbern und Hoffnung schenken

Imgenbroich. Endlich öffnet er wieder, der Bauernhof Klein in Imgenbroich: Ein Hof- und Scheunenflohmarkt findet von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Juli, jeweils zwischen 11 und 16 Uhr im Hengstbrüchelchen 42 statt.

Durch den coronabedingten Ausfall steht jetzt ein besonderes reiches Angebot an Kleidung, Haus- und Dekoartikeln, Waren aus Geschäftsaufgaben, Spielzeug, Büchern oder Tierbedarf bereit.

»Jeder Euro fließt in den Verein Hoffnung schenken«, unterstreicht Initiatorin Alice Klein. »Viel Zeit und Aufwand haben wir in die Erweiterung der Scheune gesteckt, um die Fläche zu vergrößern und ein Stöbern auf Abstand zu ermöglichen.« Dennoch gilt in der Scheune Maskenpflicht.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.