Bitburger Mai-Markt mit verkaufsoffenem Sonntag

Bitburg. Wählen, Bummeln und Feiern: Zeitgleich mit den Europa- und Kommunalwahlen findet am Sonntag, 26. Mai, der Bitburger Mai-Markt am Spittel und in der Trierer Straße statt.

Zur vierten Auflage des „Mai-Markts“ kehrt am Sonntag wieder ein regelrechter Genuss-Markt zurück in die Bitburger Innenstadt. Von 11 bis 18 Uhr gibt es für die ganze Familie am und um den Spittel Einiges zu bestaunen. Ob regionales Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten, Produkte aus der Region oder Weinangebote von der Mosel - die Besucher finden Nützliches und Schönes.

Außerdem haben die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Dazu gibt es Live-Musik und ein Kinderprogramm.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.