22-Jähriger wirft mehrere Glasflaschen aus fünfter Etage

Wurfgeschosse verfehlen Polizeibeamte nur knapp

Euskirchen. Ein 22-Jähriger aus Euskirchen warf am späten Samstagabend (23 Uhr) über einen längeren Zeitraum Glasflaschen aus der fünften Etage eines Hauses in der Kessenicher Straße nach draußen. Er verfehlte eingesetzte Polizeibeamte nur um ein bis zwei Meter. Ein Pkw wurde beschädigt.

Zudem warf der 22-Jährige gezielt Flaschen auf die Fahrbahn der Kessenicher Straße und der Peter-Simons-Straße, ohne dabei Rücksicht auf vorbeifahrende Autos zu nehmen. Nur durch Zufall wurde kein fahrender Pkw getroffen. Der junge Mann wurde in Gewahrsam genommen, ein Strafverfahren eingeleitet.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.