"Buntes Band" quer durch Mayen

Mayen. Rund um Bienen und Wildbienen gibt es einen abwechslungsreichen Weg durch die Stadt Mayen - das sogenannte "Bunte Band" mit vorerst fünf Stationen.

Schautafeln informieren über die Ansprüche, Lebensräume und Lebensweise, Bedürfnisse, Gefährdung und Schutzmöglichkeiten von Bienen und Wildbienen. Jede Station des Rundweges ist einer anderen Biene oder Wildbiene gewidmet. Ein Steckbrief stellt dabei die emsigen "Ehrenbürger" der Stadt der Bienen vor. Zusätzlich sorgen die Bepflanzung und ein entsprechend angepasstes Insektenhotel exemplarisch für den Lebensraum und die Bedürfnisse der Art. Langfristig ist eine Erweiterung des Rundweges geplant.

Foto: Stadt Mayen

www.mayen.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.