Vierjähriges Kind verletzt

Kobern. Ein vierjähriges Kind ist bei einem Unfall am Samstagabend, 20. März, in Kobern-Gondorf verletzt worden.

Das Kind geriet, so die Polizei, mit seinem Laufrad vor einen anfahrenden Transporter und wurde überrollt. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde es mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Akute Lebensgefahr bestehe, so die Polizei, nicht.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.