Einbruchschutz: Präventionsstreifen der Polizei

Kreis Vulkaneifel. Kommenden Montag werden Streifen der Polizei verstärkt unterwegs sein, um Bürger über das Thema Einbruchschutz aufzuklären.

Das Polizeipräsidium Trier informiert, dass am Montag, 15. Mai, Polizisten in Daun, Hillesheim, Gerolstein und weiteren Ortschaften einige Stunden unterwegs sein werden und verstärkt Präsenz in Wohngebieten zeigen. Die Beamten werden gemeinsam mit Einbruchschutzexperten vom Zentrum polizeiliche Prävention des Polizeipräsidiums Trier durch die Straßen gehen, an Haustüren klingeln und den Bürgern präventive Möglichkeiten zum Einbruchschutz aufzeigen. Außerdem werden sie das kostenlose Beratungsangebot des Polizeipräsidiums Trier zum Thema Einbruchschutz darstellen und exemplarisch an Häusern und Wohnungen Schwachstellen aufdecken.

Weitere Informationen zum Thema Einbruchschutz gibt es unter www.einbruchschutz-rlp.de.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.