Körperliche Auseinandersetzung in Stadtkyll

Stadtkyll. In der Auelstraße in Stadtkyll kam es am Montagabend zu einem Streit zwischen einer Frau und einem Mann, welcher die Frau verletzte und im Nachgang selber Opfer eines Angriffs einer dritten Person wurde.

Wie die Polizei mitteilt, kam es am Montag, 22. Juni, gegen 18.45 Uhr, in der Auelstraße in Stadtkyll zu zwei Körperverletzungsdelikten. Gegenüber einem größeren Parkplatz, im Bereich zweier Gaststätten, kam es zu einem Streit zwischen einer 32-jährigen Frau aus Nordrhein-Westfalen und einem 25-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Gerolstein. Der 25-jährige Beschuldigte warf hierbei die Geschädigte zu Boden, so dass sich diese im Gesicht verletzte. Als der Beschuldigte die Geschädigte unter den Achseln packte und sie aufhob, hielt eine unbekannte männliche Person mit seinem Auto in Höhe der Beteiligten an und schlug dem 25-jährigen Mann auf den Hinterkopf und ins Gesicht.

Anschließend stieg die unbekannte männliche Person in sein Fahrzeug und fuhr weiter. Bei dem Auto soll es sich um einen grauen BMW gehandelt haben.

Zeugen, welche die Körperverletzungsdelikte beobachtet haben oder Angaben zu der unbekannten männlichen Person bzw. zu dessen PKW machen können, werden gebeten, sich unter der Tel. 06551/9420 oder unter der E-Mail-Adresse pipruem.dgl@polizei.rlp.de an die Polizeiinspektion Prüm zu wenden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.