Seitenlogo
gepostet von Nikolas Leube

Kreative Sommererlebnisse

Kyllburg. Im Rahmen der Kunsroute Kyllburg werden Kunst-Workshops für Kinder und Jugendliche angeboten.

Bild: Veranstalter

Die Kunstroute Kyllburg bietet in Zusammenarbeit mit dem Projekt Mäander im Sommer 2024 erstmals drei kostenlose Workshops für Kinder und Jugendliche an. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, kreativ zu werden, Kunst und Natur zu verbinden und ihre Umgebung lebendiger zu gestalten. Die Workshops laden zum Experimentieren ein und bieten zudem Raum für den Austausch über die Gestaltung der Zukunft.

 

Mäander-Projekt

Das Projekt „Mäander - Wir sind am Zug“ ist Teil des Bundes-Förderprogramms „Aller.Land – zusammen gestalten. Strukturen stärken.“ und wird durch zahlreiche Partner und Förderprogramme unterstützt, darunter das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und die Bundeszentrale für politische Bildung. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: www.allerlandprogramm.de.

 

Kunstroute Kyllburg 2024

Die Kunstroute Kyllburg präsentiert vom 9. Juni bis 6. Oktober 2024 zehn neue künstlerische Positionen im Stadtwald „Hahn“ in Kyllburg. Alle Informationen dazu finden Sie unter: www.kunstroute-kyllburg.de.

 

Workshop-Details:

Farbige Steine

  • Datum: Samstag, 22. Juni 2024
  • Inhalt: Kinder und Jugendliche arbeiten mit weichem Tuffstein, gestalten und bemalen diesen. Die entstandenen Kunstwerke können anschließend in der Kunstroute ausgestellt werden.
  • Leitung: Bildhauer Rüdiger Steiner
  • Alter: 8 bis 16 Jahre
  • Anmeldung: ruediger-steiner@gmx.de

Landart im Wald für Kinder und Jugendliche

  • Datum: Samstag, 20. Juli 2024
  • Inhalt: Skulpturen aus Naturmaterialien im Stadtwald Hahn bauen. Hölzer, Steine und andere Materialien werden gesammelt und zu temporären Kunstwerken verarbeitet.
  • Leitung: Benjamin Hirtz
  • Anmeldung: bwhirtz@gmail.com

Farbe und Struktur aus der Natur

  • Datum: Samstag, 17. August 2024
  • Inhalt: Herstellung eigener Farben und Malwerkzeuge aus der Natur. Teilnehmer erstellen Porträts und arbeiten mit verschiedenen Techniken wie Zeichnen, Malen mit Strohpinseln, Spachteln und Kratzen.
  • Leitung: Dorothee Bores
  • Anmeldung: dorothee.bores@gmx.de

Allgemeine Informationen

  • Treffpunkt: Haus der Begegnung, Marktplatz 10, Kyllburg
  • Dauer: 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Verpflegung: Für Verpflegung ist gesorgt
  • Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos

 

 

 

 


Meistgelesen