Nikolas Christian Leube

Nachhaltig bedeutet... Weiterdenken und Planen

Echternach (JB). Die Stadt Echternach freut sich über ein neues nachhaltiges Gebäude für Garten- und Landschaftsbau.

Bilder
Das neue Firmengelände in Echternach.

Das neue Firmengelände in Echternach.

Foto: Medienhaus.lu/ Jan Malburg

Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz - Das sind die Themen, auf die Stefan und Marco Burelbach der gleichnamigen Garten- und Landschaftsdesign-Firma ein besonderes Augenmerk legen. Nachhaltigkeitsbemühungen können sie in jeden Schritt, von der Planung bis zur handwerklichen Ausführung, aktiv einbinden.

Nachhaltigkeit Innen und Außen

Die Innen-, aber auch die Außenanlagen des neuen Firmengebäudes stehen unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. "Die gesamte Beleuchtung, sowohl Indoor als auch Outdoor, sind mit LED Lampen ausgestattet. Die Gebäudeeinheiten werden mit Wärmepumpe beheizt", so Geschäftsführer Stefan Burelbach. Das zur Bewässerung der Anlage benötigte Oberflächen- und Quellwasser wird mit einer 15.000-Liter-Zisterne gesammelt und über eine automatisierte Bewässerungsanlage genutzt.

Weiterdenken und Planen

Geplant sind zudem die Elektrifizierung des Fuhrparks und die Einrichtung einer Photovoltaikanlage auf dem Hallendach.


Meistgelesen