fs

Zwei Autobrände beschäftigen Einsatzkräfte

Zwei Pkw-Brände haben die Kreispolizeibehörde Euskirchen und die Feuerwehren beschäftigt.
Bilder
Symbolfoto: Pixabay

Symbolfoto: Pixabay

Auf einem Firmengelände in der Albert-Latz-Straße in Euskirchen geriet am Sonntag, 14. Juni, 21.18 Uhr ein SUV in Brand. Die Auswertung der Spuren ergaben Hinweise auf eine Brandstiftung. Der schwarze BMW erlitt einen Totalschaden. Die Feuerwehr löschte den Brand mittels Schaum. Aufgrund eines technischen Defektes kam es am Samstagnachmittag, 13. Juni, 15.30 Uhr im Motorraum eines Volkswagens in der Jonas-Kreuz-Straße in Nettersheim-Bouderath zu einem Brand. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Sachschaden liegt im unteren vierstelligen Euro-Bereich.