Adventskalender der Stiftung „Mittelpunkt Mensch"

Hunsrück/Nahe. Noch bis Freitag, 26. November, verkauft der Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V. den Adventskalender seiner Stiftung „Mittelpunkt Mensch“. Der DIN-A3-Kalender kostet je fünf Euro und nimmt an einer Verlosung teil: Hinter 24 Türchen warten 85 Gewinne. Und noch sind die 4 000 Exemplare nicht ausverkauft!

Alles in allem sind Preise im Wert von über 6 200 Euro ausgelobt. Der Hauptgewinner darf sich über eine dreitägige Busreise freuen! Die heimische Bundestagsabgeordnete Julia Klöckner – ehrenamtliche Kuratoriumsvorsitzende der Caritas-Stiftung – will weitere Menschen für den Adventskalender begeistern: „Mit dem Kauf tun Sie Gutes“, appelliert Julia Klöckner. „Denn der Erlös kommt Kindern und Jugendlichen zugute, die es beim Start ins Leben schwerer haben.“

Die wahren Gewinner sind also junge Menschen in der Region, wie Caritasdirektorin Victoria Müller-Ensel betont: „Wer einen Kalender erwirbt, stärkt wichtige Hilfsangebote in den Landkreisen Bad Kreuznach, Birkenfeld und Rhein-Hunsrück.“ Bei Anna Werle, Vorstandsvorsitzende und Mitglied des Kuratoriums „Mittelpunkt Mensch“ spürt man ebenfalls das „Herzblut“ für das Anliegen hinter dem Caritas-Adventskalender. Jedem Käufer verspricht sie als Dankeschön 24 schöne Momente.

Was Werle damit meint: Vom 1. Dezember bis Heiligabend liefert ein zusätzlicher „digitaler Adventskalender“ auf www.caritas-rhn.de täglich einen Text, einen kleinen Vortrag, ein Bild oder ein Musikstück. Die Impulse laden ein, innezuhalten, sich zu besinnen oder einfach den Augenblick zu genießen. Den Link und den QR-Code dazu nennt die Rückseite des gedruckten Adventskalenders.

Verkaufsstellen für den Kalender sind fünf Dienststellen des Caritasverbandes:
- Bad Kreuznach (Bahnstraße 26; Tel.: 0671/83828-0)
- Boppard (Marienberger Straße 1; Tel.: 06742/8786-0)
- Emmelshausen (Kirchstraße 2, Tel.: 06747/9377-0)
- Idar-Oberstein (Friedrichstraße 1; Tel.: 06781/50990-0)
- Simmern (Herzog-Reichard-Straße 14; Tel.: 06761/9196-70)

Öffnungszeiten und weitere Details gibt`s auf www.caritas-rhn.de.

Bestellung und Postversand sind möglich. Dazu genügt es, die Kaufsumme plus Porto aufs Caritas-Konto bei der Sparkasse Rhein-Nahe zu überweisen: Caritasverband, IBAN: DE10 5605 0180 0000 0488 27, BIC: MALADE51KRE, Verwendungszweck: „Adventskalender + Name und Anschrift des Bestellers“.
Die Portokosten betragen 1,55 Euro bei ein bis fünf Kalendern bzw. 2,70 Euro bei sechs bis zehn Kalendern.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.