Pkw-Fahrer mit Kokain und Cannabis im Blut am Steuer

Bad Kreuznach Stadt. Mit Kokain und Cannabis in Blut unterwegs war am vergangenen Sonntag ein Pkw-Fahrer in Bad Kreuznach.

Am frühen Sonntagmorgen gegen 3.40 Uhr führte eine Streife der Polizei Bad Kreuznach eine Verkehrskontrolle im Schwabenheimer Weg durch. Kontrolliert wurde ein Pkw mit vier Insassen. Der Fahrer, ein 27-Jähriger aus Trier, stand augenscheinlich unter Betäubungsmitteleinfluss. Ein Schnelltest reagierte positiv auf Kokain und THC. Dem 27-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Pkw-Schlüssel wurde präventiv sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.