rs

Biebelsheim: Feuer zerstört Wohnhaus

Biebelsheim. Ein folgenschwerer Brand hat gestern Nachmittag ein Einfamilienhaus in Biebelsheim zerstört. Das Feuer war kurz vor 16 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf der Terrasse des Hauses ausgebrochen.

Die Flammen griffen von dort aus schnell auf ein Holzcarport und das Wohnhaus über. Auch die Garage eines Nachbarn wurde beschädigt. Schließlich breitete sich das Feuer bis auf das Dachgeschoss des Wohnhauses aus. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, alle Hausbewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Das Wohnhaus wurde durch das Feuer so stark beschädigt, dass es nicht mehr bewohnt werden kann. Der Schaden wird auf einen niedrigen sechsstelligen Betrag geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.