1 Kommentar

Christopher Street Day in Bad Kreuznach

Bad Kreuznach. Zum dritten Mal wird am kommenden Samstag, 11. September, in Bad Kreuznach Christopher-Street-Day (CSD) gefeiert. Aufgrund des Demonstrationszuges ist in der Innenstadt mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

Der Demonstrationszug bewegt sich ab 14 Uhr vom Bahnhofvorplatz über die Wilhelmstraße, Baumgartenstraße, Mannheimer Straße, Salinenstraße, Schlossstraße, Kreuzstraße, Mannheimer Straße zum Kornmarkt. Dort findet dann die Abschlussveranstaltung mit Redebeiträgen, Infoständen und Livemusik statt.

Für die Dauer der Demonstration werden die Wilhelmstraße vom Europaplatz bis zur Baumgartenstraße sowie die Baumgartenstraße bis zur Mannheimer Straße halbseitig gesperrt. Die Salinenstraße zwischen Mannheimer Straße und Rheingrafenstraße und die Schlossstraße zwischen Salinenstraße und Kaiser-Wilhelm-Straße werden voll gesperrt. Sobald der Demonstrationszug die Wilhelm- und Salinenstraße verlassen hat, wird der Verkehr wieder freigegeben. Autofahrer werden gebeten, den Bereich möglichst zu umfahren.

Artikel kommentieren

Kommentar von Dirk Schütz
leider macht Ihr Artikel lediglich den Eindruck einer Verkehrsmeldung. CSD=Verkehrsbeintraechtigung. Da wäre doch mehr drin gewesen.....