Langenlonsheim: Feuer in der Realschule

Langenlonsheim. Gestern Mittag musste die Feuerwehr zu einem Brand nach Langenlonsheim ausrücken: Kurz vor 13 Uhr stand dort die Solaranlage auf dem Dach der Realschule in Flammen.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der Möglichkeit, dass der unter der Solaranlage liegenden Chemiesaal in Flammen stehen könnte, veranlassten Polizei und Feuerwehr Warndurchsagen im Radio.

Glücklicherweise hatte das Feuer allerdings noch nicht auf weitere Gebäudeteile übergegriffen und beschränkte sich auf die Solaranlage und die Dachisolierung. Eine akute Gesundheitsgefahr für die Bevölkerung bestand demnach laut Polizei nicht. Sie hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.