Info-Wanderung zum LEADER-Projekt

Hargesheim. Über 60 Bürger trotzten am Sonntag dem ungemütlichen Wetter und brachen auf Initiative der BfH - Bürger für Hargesheim e.V. zu einer Winterwanderung rund um Hargesheim auf.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Dr. Manfred Pertler gab es an zwei Plätzen durch den Leiter der Arbeitsgruppe Ralph Gockel Informationen zum LEADER-Projekt, an dem sich die Gemeinde Hargesheim auf Vorschlag der BfH beteiligen will. Im Verlauf der durch Olaf Schneider vorbereiteten Wanderung ergaben sich viele Vorschläge und Nachfragen zu diesem Thema und auch zu allgemeinen Themen rund um Hargesheim. Spontan gab es auch noch Kurz-Vorträge durch Heidi Rabold zur Verbesserung der Pflege der gemeindeeigenen Ausgleichsflächen oder von Gernot Gauza zu den geplanten Schutzmaßnahmen bei Starkregen. Die Gruppe besuchte schließlich noch den Ruhe- und Aussichtspunkt oberhalb des Dorfes und dankte Thorsten Orben vom DRK-Ortsverband und der Ortsgemeinde für die großzügige Unterstützung. Walther Krumme entführte alle schließlich an dieser Stelle durch ein Impuls-Referat viele Millionen Jahre zurück, als Hargesheim noch an einem Strand eines frühzeitliches Meeres lag. Der Nachmittag endete auf dem Dorfplatz, wo die Wanderung bei heißer Feuerzangenbowle und kleinen Snacks ausklang.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.