Unfallflucht: Zeugen werden gesucht

VG Rüdesheim. Nach einer Verkehrsunfallflucht sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zum Hergangs eines Unfalls auf der Bundesstraße 41 etwa 100 Meter vor der Anschlussstelle Rüdesheim geben können.

Gestern am Sonntag, 6. Juni, gegen 6.20 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Bad Kreuznach durch Verkehrsteilnehmer ein stark beschädigter Pkw an der Abfahrt B 41/Anschlussstelle Rüdesheim gemeldet. Eine Streifenbesatzung fuhr zum beschädigten Pkw. Der graue Mitsubishi wies starke Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite auf und war nicht mehr fahrbereit.

Der Unfall ereignete sich auf der B 41 etwa 100 Meter vor der Anschlussstelle Rüdesheim in Fahrtrichtung Autobahn 61. Der Pkw fuhr der Polizei zufolge an der Unfallstelle aus unbekannten Gründen nach links in die dortige Schutzleitplanke und beschädigte diese. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern noch an. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unverzüglich bei der Polizeiinspektion Bad Kreuznach zu melden. Kontakt: Polizeiinspektion Bad Kreuznach, Telefon: 0671 / 8811100.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.