SP

Weihnachtsmarkt und letzter Markt in Thalfang

VG Thalfang . Die Ortsgemeinde Thalfang lädt am Samtag, 24. November, zum "Weihnachtsmarkt und letzten Markt" ein. Die Besucher erwartet ein buntes Programm.

Rund um den Villeneuver Platz in der Ortsmitte präsentieren Händler ihre Waren und Dienstleistungen. Vor kurzem wurde dort ein "historischen Rundgang" mit 20 Bildtafeln angebracht. Besucher können sich hier anschauen, wie sich das Ortsbild von Thalfang in den vergangenen 100 Jahren verändert hat.

Weihnachtsmarkt und Besuch des Nikolauses

Am traditionellen Weihnachtsmarkt nehmen zahlreiche Anbieter teil. Um 15.30 Uhr erwartet die Besucher auf dem Villeneuver Platz eine musikalische Darbietung des evangelischen Kirchenchors. Für die weitere musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein Thalfang. Ein Höhepunkt insbesondere für die Kinder ist sicherlich der Besuch des St. Nikolaus um 16 Uhr. Auch die ortsansässigen Einzelhandels- und Dienstleistungsunternehmen haben an diesem Tag geöffnet.

Tagung des Bauern- und Winzerverbandes

In der Thalfanger Festhalle findet von 10 bis 13 Uhr die traditionelle Bezirkstagung des Bauern- und Winzerverbands Bernkastel-Wittlich statt. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung, die die Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf und die Ortsgemeinde Thalfang gemeinsam mit dem Bauern- und Winzerverband organisieren, lautet "Milchproduktion in Deutschland – Zukunfts- oder Auslaufmodell?". Hierzu wird Karsten Schmal, Vizepräsident des Deutschen Bauernverbands, Präsident des Hessischen Bauernverbands und Vorsitzender des Fachausschusses Milch im DBV, vortragen. Es besteht anschließend Gelegenheit zum Meinungsaustausch in dieser nicht nur für die milcherzeugenden beziehungsweise -verarbeitenden Betriebe, sondern insbesondere auch für die Verbraucher sehr wichtigen Thematik. Hierzu sind Interessierten eingeladen. Anwesend mit Info-Ständen sind ferner Dienstleister und Unternehmen, die sich der Landwirtschaft in verschiedenster Weise verbunden fühlen. Der Eintritt ist frei.

Erbeskopf-Realschule lädt ein

Ferner lädt die sanierte und auf den neuesten pädagogischen sowie technischen Stand gebrachte Erbeskopf-Realschule plus von 10 bis 13 Uhr zum Reden und Beisammensein ein. Die Schulband sowie die 5. Klassen sorgen für die musikalische Umrahmung, in Mensa und Lehrküche ist für das leibliche Wohl gesorgt.

RED

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.