Seitenlogo
ste

Jazzclub präsentiert Sandro Zerafa

Wittlich. Ein besonderes Jazzkonzert findet am Samstag, 23. März, 20 Uhr, im Casino Wittlich statt.

Sandro Zerafa: Der in Paris lebende maltesische Gitarrist kommt mit seinem neuen Quartett nach Wittlich.

Sandro Zerafa: Der in Paris lebende maltesische Gitarrist kommt mit seinem neuen Quartett nach Wittlich.

Bild: Veranstalter

Zu Gast ist "Sandro Zerafa 4tet": Sandro Zerafa (guitar), Noé Huchard (piano), Yoni Zelnik (bass), Francesco Ciniglio (drums).

Nach seinem Vorstoß in das amerikanische Songbook-Territorium mit "Last Night When We Were Young" kehrt der in Paris lebende maltesische Gitarrist Sandro Zerafa mit seinem neuen Quartett und neuen Kompositionen aus seiner bevorstehenden Veröffentlichung nach Wittlich zurück. Mit so unterschiedlichen Einflüssen wie brasilianischer Musik und klassischer Musik des 20. Jahrhunderts und doch tief verwurzelt in der Jazztradition hat Sandro einen unverwechselbaren Sound geschaffen, der auf Zusammenspiel, Raum und einem reichen harmonischen Universum basiert.

Karten an allen Wittlicher Vorverkaufsstellen und bei Ticket-Regional zu  22/20/5 Euro. Der frühzeitige Kartenkauf oder Reservierung unter info@jazzclub-wittlich.de ist zu empfehlen. Karten an der Abendkasse können nicht garantiert werden.

 


Meistgelesen