Seitenlogo
Stefan Pauly

Ein neuer »KulturRaum«

Das renovierte Kursaalgebäude ist ein wichtiger Teil des neuen »KulturRaums Bad Bertrich«. 
                                                  Foto: GesundLand Vulkaneifel

Das renovierte Kursaalgebäude ist ein wichtiger Teil des neuen »KulturRaums Bad Bertrich«. Foto: GesundLand Vulkaneifel

Bild: GesundLand Vulkaneifel

Bad Bertrich. Das GesundLand Vulkaneifel hat jetzt das Veranstaltungsprogramm des neuen »KulturRaums Bad Bertrich« vorgestellt. Im renovierten Kursaalgebäude liegt dabei der Fokus auf Konzerten und Kabarett.

So gastiert zum Beispiel am 8. Juli das Konzert-Ensemble »Schall & Rauch« mit seinem Programm »Made in Germany« und am 9. August Kit Armstrong im Rahmen des Moselmusikfestivals im Kurort. »Neben Kabarett mit den Weibsbildern (7. Oktober) und Konrad Beikircher (24. September)werden außerdem noch Simply Unplugged (19. November) mit ihrer »Keep On Running Tour« im ‚KulturRaum‘ Station machen, ebenso wie der »Flow Chor Aachen«, der zum Weihnachtskonzert (18. Dezember) vorbeischaut. Darüber hinaus wird es das ganze Jahr über viele kleinere Veranstaltungen geben. Uns ist alles in allem ein sehr abwechslungsreiches Programm gelungen«, freut sich Thomas Räthlein, der viele Jahre als Manager im Forum Daun verantwortlich war.

Info: www.kulturraum-badbertrich.de oder bei der TI Bad Bertrich unter: 0 26 74 / 93 22 22.


Meistgelesen