Seitenlogo
Robin Huth
von unseren Lesern

Das Startgatter fällt erneut am Rosenbusch in Satzvey

Startnummer 424

Startnummer 424

Bild: Robin Huth

Es ist wieder Pfingsten, das bedeutet Motocross am Rosenbusch in Satzvey. Erneut gehen Fahrer von 5-60 Jahren in Satzvey an den Start. Auf der 1,5km langen Strecke können die Fahrer ihr Können unter Beweis stellen und treten gegeneinander an. Von den MX Minis bis hin zur MX Open +55 wird dem Zuschauer ein wahnsinniges Motorsport event geboten. Ab 8:00 morgen bis 17:00 Nachmittags sind die Piloten unterwegs un bereiten sich ein Kopf an Kopfrennen. Der gesamte Vormittag war dominiert von regnerischem Wetter. Die Strecke war schlammig und rutschig dennoch liessen sich die Fahrer von den Wetterverhältnissen nicht aufhalten. Selbst die MX Minis kämpften sich mit ihren 2 Ps starken Maschinen durch den Schlamm. Gegen 12:30 klarte es auf und die Sonne kam raus. Auch am Pfingstmontag fällt das Startgatter. Ab 8:00 können sich die Zuschauer das Motorsport Event in Satzvey am Rosenbusch anschauen. Einen Zeitplan gibt es vor Ort und für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Ein Motorsport Event für Jung und Alt.

Meistgelesen