Michael Nielen

Gottesdienst - aber bitte mit Sahne!

Bilder
In Hellenthal ist wieder »Schlagergottesdienst« angesagt.

In Hellenthal ist wieder »Schlagergottesdienst« angesagt.

Foto: Privat

Hellenthal. »Aber bitte mit Sahne« - sicher nicht das Lied, das man normalerweise in der Kirche singt. Es sei denn, man ist beim »Schlagergottesdienst« dabei, der am Karnevalsonntag, 11. Februar, um 18.18 Uhr bereits zum zweiten Mal in der Evangelischen Kirche in Hellenthal stattfindet.

Mit Schlagern wie »Biene Maja«, »Tränen lügen nicht«, »Tür an Tür mit Alice«, »Freiheit« oder »Auf der Reeperbahn« und noch weiteren Hits wird die Kirche wieder zur Bühne und das Ganze kurzweilig zu einem Gottesdienst »zusammengeschnürt«.

Die Band ist eine Gemeinschaftsaktion der Evangelischen Kirchengemeinde St. Marcus in Wettmar (bei Hannover) und der Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal. Unter der musikalischen Leitung von Jonas Kurtze und Holger Haupt sollte die Gemeinde wieder zum Kochen gebracht werden. Eine Vielzahl von Zugaben wurden auch schon eingeübt - es gibt halt viele Evergreens zum Mitsingen, ob man will oder nicht ...

»Zum Gottesdienst darf jeder mit oder ohne Kostüm kommen, wie es euch gefällt«, freut sich Pfarrer Oliver Joswig auf viele stimmgewaltige Besucher. Der Ausklang findet im Gemeindehaus statt.


Meistgelesen