jk

Bücherei bietet Bestell- und Abholservice

Ab Dienstag, 5. Mai, gibt es wieder eine öffentliche Grundversorgung mit Medien – auch über die digitalen Angebote hinaus.
Bilder
Die Stadtbücherei im Theodore-Dreiser-Haus bietet ab 5. Mai einen Abholservice. Foto: Jasmin Alter/Stadt Mayen

Die Stadtbücherei im Theodore-Dreiser-Haus bietet ab 5. Mai einen Abholservice. Foto: Jasmin Alter/Stadt Mayen

Wegen der Corona-Situation ist die Städtische Bücherei vorerst leider nicht normal geöffnet, es gibt aber einen Bestell- und Abholservice. So funktioniert die Medien-Bestellung: Kunden mit einem Benutzerausweis der Stadtbücherei Mayen äußern ihre Wünsche,  konkrete Autoren, Titel oder bestimmte Themen ab sofort per E-Mail unter stadtbuecherei-mayen@gmx.de. Alternativ packt das Büchereiteam auch Überraschungstüten. Ab 5. Mai kann während der unten genannten Abholzeiten auch telefonisch vorbestellt werden. Genaue Medientitel lassen sich im Online-Katalog unter www.mayen.de/findus recherchieren. Bitte beachten Sie, dass die Ausleihhinweise im Katalog zurzeit nicht tagesaktuell sein können und geben Sie gerne ein paar Titel mehr an, falls die Wunschmedien nicht verfügbar sind. Die zuvor per Mail oder telefonisch bestellten Medien werden unter Berücksichtigung hygienischer Vorsichtsmaßnahmen in eine Tüte gepackt und können dann zu folgenden Zeiten am Fenster der Eingangsfront der Bücherei abgeholt werden. Dienstag und Donnerstag von 15 bis 18 UhrMittwoch, Freitag und Samstag von 10 bis 13 Uhr Dann ist ebenfalls eine Rückgabe entliehener Medien möglich. Die zurückgegebenen Medien werden einige Tage gelagert und gereinigt, bevor sie wieder verliehen werden. Unsere Bitte: ·        Bitte nur eine Person an der Ausgabe ·        Sollte sich eine Schlange bilden, halten Sie bitte 2 m Abstand zum Vordermann ·        Tragen Sie bitte die auch beim Einkaufen vorgeschriebenen Masken ·        Packen Sie Ihre Rückgabemedien bitte in eine Tüte – bevorzugt aus Papier Die Bücherei an sich hat nicht geöffnet – es werden nur die Tüten mit den vorbestellten Medien ausgegeben! Das online Angebot steht Ihnen natürlich weiterhin unter www.onleihe-rlp.de zur Verfügung.


Meistgelesen