Fußgänger muss reanimiert werden

Ein Fußgänger ist am frühen Mittwochabend, 29. Dezember, in der Polcher Straße in Mayen von einem Pkw erfasst worden und war nach dem Unfall nicht ansprechbar.
Bilder

Ersten Ermittlungen der Polizei zur Folge querte der Fußgänger auf Höhe des Discounters "Aldi" offenbar die Fahrbahn und wurde von einem stadtauswärts fahrenden Pkw erfasst. Der Fußgänger konnte an der Unfallstelle reanimiert werden und wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Zur genauen Unfallrekonstruktion werde, so die Polizei, ein Gutachter herangezogen. Symbolfoto: Fotolia