Mendiger Unternehmen ausgezeichnet

Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt und Ulrich Dexheimer, Sprecher des Vorstandes der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), haben sieben kleine und mittlere Unternehmen mit "Success"-Technologieprämien ausgezeichnet, die neue Produkte, Komponenten, Produktionsprozesse und technologieorientierte Dienstleistungen selbst entwickelten und am Markt erfolgreich etablierten. Dabei konnte sich auch die "Mendiger Basalt GmbH & Co. KG" aus der Vulkanstadt für eine Technologieprämie in Höhe von 5.000 Euro qualifizieren.
Bilder

Das Mendiger Unternehmen entwickelte ein nachhaltiges, vorkonfektioniertes Trockenmörtelsystem, das bisher ungenutzte Reststoffe natürlicher Gesteine in Trockenmörtel umwandelt und so Zement- und CO2-Einsparungen ermöglicht. "Sie alle sind der Beweis dafür, dass Rheinland-Pfalz kluge Köpfe vorweisen kann und wir aktuellen wie zukünftigen Herausforderungen gewachsen sind", sagte Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt bei der Online-Preisverleihung und gratulierte den ausgezeichneten Unternehmen. Es sei gerade jetzt wichtig, in Innovationen zu investieren, um resilienter aus der Krise zu kommen. Fotos: privat/Lars Maywww.mebagruppe.de