stp

Stadtspitze ist komplett

Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Mayener Stadtrats sind unter anderem die Beigeordneten gewählt worden. Zudem wurden die Beschlüsse gefasst Rolf Schumacher die Ehrenbürgerwürde und Peter Wilbert den Ehrenring der Stadt zu verleihen.
Bilder

Die Mayener Stadtspitze ist komplett: Bernhard Mauel (CDU) wurde zum Ersten Beigeordneten, Christoph Michels (Bündnis90/Grüne) zum 2. Beigeordneten und Thomas Schroeder (FDP) zum 3. Beigeordneten gewählt. Mauel, der einen eigenen Geschäftsbereich bekommen wird, erhielt 27 Ja-Stimmen, drei Stadtratsmitglieder votierten gegen ihn. Michels wurde mit 24 Ja-Stimmen und sechs Gegenstimmen und Schroeder mit 22 Ja-Stimmen und acht Gegenstimmen gewählt. Zudem wurden die ausgeschiedenen Ratsmitglieder, Bürgermeister Rolf Schumacher (CDU) und die Beigeordnete Martina Luig-Kaspari (SPD) verabschiedet. Die SPD-Politikerin gehört dem Stadtrat aber weiter als Mitglied an. Darüber hinaus stimmte der Stadtrat einstimmig Beschlussfassungen zu Rolf Schumacher die Ehrenbürgerwürde und Peter Wilbert (CDU) den Ehrenring der Stadt zu verleihen. Schumacher war unter anderem zehn Jahre Bürgermeister der Stadt und hat "in der schwierigen Zeit" nach dem Tod von Oberbürgermeisterin Veronika Fischer zusammen mit Marika Kohlhaas monatelang die Geschicke der Stadt gelenkt. Zudem ist er seit der Gründung des Mayener Radsportclubs 1965 ununterbrochen im Vorstand aktiv - heute als Ehrenvorsitzender. Peter Wilbert war insgesamt 50 Jahre im Stadtrat und der Verwaltung tätig - darunter 14 Jahre als Beigeordneter. Fotos: Paulywww.mayen.de