VG-Verwaltung Maifeld geschlossen

Die VG-Verwaltung Maifeld in Polch ist einschließlich des Bürgerbüros vorerst bis zum 19. April für die Öffentlichkeit geschlossen. Das teilt VG-Bürgermeister Maximilian Mumm mit.
Bilder
Maximilian Mumm, Bürgermeister VG Maifeld.

Maximilian Mumm, Bürgermeister VG Maifeld.

VG-Bürgermeister Mumm hat einen Aushang an der Verwaltung mit olgendem Wortlaut angebracht: "Ohne, dass man es in der jetzigen Situation näher erklären muss, ist es notwendig, dass alle öffentlichen Einrichtungen zur Eindämmung des Coronavirus geschlossen werden und das soziale Umfeld so eng gefasst wird, wie es eben geht. Der Schutz von uns allen steht im Moment an erster Stelle und wir können gemeinsam dafür sorgen, dass sich das Virus verlangsamt. Daher ist die gesamte Verwaltung, einschließlich Bürgerbüro für die Öffentlichkeit geschlossen, vorerst bis zum 19.04.2020, dem Ende der Osterferien. Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weiter und sind über Telefon und Email erreichbar. Ich bitte um Verständnis, dass persönliche Termine nur in konkreten Ausnahmefällen zugelassen werden und ich appelliere an Sie, denn die Tür ist offen, dass die Anfragen per Telefon und Email auch nur auf wirklich wichtige Dinge beschränkt werden. Wenn wir alle uns in der kommenden Zeit an gewisse Verhaltensregeln halten, werden wir diese Situation mit Ruhe und Übersicht gut überstehen." Foto: Archiv
www.maifeld.de