Jutta Kruft

Zusatzvorstellungen von "Brigitte Bordeaux"

Musical-Uraufführung wird Publikumsliebling des Jahres 2022.
Bilder
Das Musical "Brigitte Bordeaux" trifft den Geschmack des Mayener Publikums.

Das Musical "Brigitte Bordeaux" trifft den Geschmack des Mayener Publikums.

Foto: Andreas Walz

Moselheim zeigt sich! Nachdem viele Vorstellungen von "Brigitte Bordeaux" im Zuge der Krankheitswelle im Juli abgesagt werden mussten, hat das Mayener Publikum nun an zwei weiteren Terminen die Möglichkeit, das beliebte Musical rund um die Winzerfamilie Treves aus Moselheim in der Genovevaburg zu genießen. Am Mittwoch und Donnerstag, 24. und 25. August, finden an den im Spielplan für den "Publikumsliebling" vorgesehenen Tagen jeweils um 20.00 Uhr zwei zusätzliche Vorstellungen statt, für die ab sofort Tickets erworben werden können. Die Musical-Uraufführung erzählt mit viel Charme und unvergesslichen Melodien die Geschichte von Herbert Treves, der seiner Familie eines Tages eröffnet, von nun an als Frau zu leben und sich Brigitte nennen zu wollen. Brigittes Entscheidung erschüttert das idyllische Dörfchen Moselheim, in dem bisher alles in ganz geregelten Bahnen abgelaufen war. Als Brigitte sich dann auch noch um das Amt der Weinkönigin bewirbt, wird es turbulent. Aber Brigitte geht ihren Weg, selbstbewusst und mutig.

Musical mit Botschaft

Das Musical von Tom van Hasselt nach dem Stück von Sergej Gößner (Regie: Alexander May, Musikalische Leitung: Matthias Flake) mit Joel Zupan, Michael Ophelders, Sabine Brandauer, Milena Weber, Wolfgang Mirlach, Thorsten Hamer, dem Burgfestspiele-Männerchor "Goldene Kehlen" und einer vierköpfigen Liveband bringt einfühlsam und mit großer Leichtigkeit das Thema "Transidentität" auf die Bühne und hält dabei jede Menge Ohrwürmer und einige Überraschungen parat! Also schnell Karten sichern für eine der nächsten Vorstellungen von "Brigitte Bordeaux".

Karten und Info:

Tickets für die Vorstellungen der Burgfestspiele gibt es bei Bell Regional Touristikcenter in der Rosengasse 5 in 56727 Mayen, unter der Ticket-Hotline 0 26 51 / 49 49 42 oder per E-Mail an tickets@touristikcenter-mayen.de. Informationen zum Programm der Festspiele gibt es unter www.burgfestspiele-mayen.de.