jk

Zuweg zur Corona-Ambulanz ist großflächig ausgeschildert

Parken ist auf dem Viehmarktplatz (Polcher Straße) möglich.
Bilder
Die Ambulanz ist nur über die Polcher Straße zu erreichen. Foto: Kreisverwaltung

Die Ambulanz ist nur über die Polcher Straße zu erreichen. Foto: Kreisverwaltung

Die neue Corona-Ambulanz in der Sporthalle „Weiersbach“ in Mayen ist seit Montag, 30. März, in Betrieb. Die Stadtverwaltung Mayen hat, in Absprache mit dem Landkreis, den betreibenden Ärzten und der Feuerwehr Mayen, ein Verkehrskonzept für den ankommenden Verkehr erarbeitet und umgesetzt. Die Ambulanz ist nur über die Polcher Straße zu erreichen. Am Kreisverkehr Polcher Straße/Weiersbach (Nähe ALDI/LIDL beziehungsweise A.T.U.) nimmt man die Ausfahrt in Richtung Weiersbach. Als großräumige Parkfläche steht der „Viehmarktplatz“ zur Verfügung, die Zufahrt dorthin ist aus ausgeschildert. Vom Parkplatz aus führt ein Fußweg zur Ambulanz, der ebenfalls ausgeschildert ist. Die Stadtverwaltung Mayen bittet um Beachtung dieser Verkehrsführung.