Stefan Pauly

Zwei erfolgreiche »Gentlemen«

Bilder
Georg Berlandy und sein Co-Pilot Peter Schaaf können auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

Georg Berlandy und sein Co-Pilot Peter Schaaf können auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

Foto: privat

Mayen. Georg Berlandy und Peter Schaaf vom AC Mayen haben sich bei der »ADAC Saarland-Pfalz Rallye« in ihrem Peugeot 208 T16 R5 den zweiten Tabellenplatz in der neuen »Gentlemen Trophy« innerhalb der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) gesichert. Dennis Rostek – mit zwei wechselnden Co-Piloten unterwegs – war nicht mehr einzuholen und erhielt erstmals den neuen Wanderpokal. Peter Schaaf war der erfolgreichste Co-Pilot in dieser neuen Trophy, da er bei allen fünf Läufen auf dem Beifahrersitz von Georg Berlandy die Ansagen machte. Berlandy/Schaaf fuhren als siebtes Team der DRM über die Ziellinie und sicherten sich damit den Podiumsplatz in der der ersten Auflage der »Gentlemen Trophy«. »Das gesamte Team hat einen Top-Job gemacht«, resümierte Georg Berlandy bei der Zieldurchfahrt in St. Wendel.