Britta Scheffen

Drei Gold-Dörfer

Eicherscheid. Kesternich, Konzen und Eicherscheid holen Gold beim Dorfwettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft«

Bilder
Eicherscheid hat es geschafft und holt wieder Gold beim Wettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« und zieht außerdem in den Landeswettbewerb.                       Foto: Privat

Eicherscheid hat es geschafft und holt wieder Gold beim Wettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« und zieht außerdem in den Landeswettbewerb. Foto: Privat

Foto: Privat

Nordeifel. Insgesamt 20 Dörfer und Dorfteile aus der StädteRegion haben in diesem Jahr am Wettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« teilgenommen. Dabei waren kleine Dörfer wie Hammer mit 100 Einwohnern und größere Ortsteile wie Breinig mit 5000 Einwohnern. Die Sieger wurden nun per Live-Übertragung gekürt. Für die Nordeifel zogen in diesem Jahr ins Rennen Dedenborn (Bronze), Rurberg (Bronze), Mützenich (Bronze), Hammer (Silber), Rohren (Silber), Rott (Silber), Konzen (Gold), Kesternich (Gold) und Eicherscheid (Gold). Eicherscheid zieht als Sieger gemeinsam mit dem Dorf Linden-Neusen in den Landeswettbewerb ein.

Dr. Tim Grüttemeier zeigte sich tief beeindruckt von dem herausragenden Engagement der Dorfgemeinschaften, die mit Herzblut Zukunft der Dorfgemeinschaften gestalten. Auch Andrea Drossard von der Stabstelle für Mobilität und Klimaschutz freute sich über den schönen Wettbewerb: »Auch wir als Kommission hatten eine tolle Zeit bei den Bereisungen und sind beeindruckt von den tollen dörflichen Gemeinschaften.«