Thomas Förster

Landratsamt voller Liebe und Frieden

Eicherscheid. Theaterfreunde Eicherscheid präsentieren Komödie vom 4. bis 6. November in der Tenne

Bilder
Die »Theaterfreunde Eicherscheid« begeistern ihr Publikum in der Tenne mit unterhaltsamen Komödien.

Die »Theaterfreunde Eicherscheid« begeistern ihr Publikum in der Tenne mit unterhaltsamen Komödien.

Foto: Joachim Claßen

Eicherscheid (Fö). Auch in diesem Herbst betreten die »Theaterfreunde Eicherscheid« wieder die Bühne in der Tenne. Die Laienschauspieler präsentieren den Drei-Akter »Love and Peace im Landratsamt« von Andreas Wening vom 4. bis 6. November gleich viermal.

Die Wiederwahl von Bernhard Oppenau zum Landrat des Kreises Rümmelsbach scheint nur noch eine reine Formsache zu sein, bis die in Amerika lebende Tamara Bloomberg, die Ur-Mutter aller Hippies, urplötzlich im Landratsamt erscheint. Sie zelebriert immer noch »Flower-Power« und »freie Liebe« in Kleidungs- und Lebensstil und erinnert sich bei ihrer Rückkehr auch an den Studenten Bernhard Oppenau, mit dem sie in einer WG für einige Monate die damaligen Ideale so wie das Bett teilte. Flippig und agil durchbricht sie mit ihrer unkonventionellen Art nicht nur das geruhsame Leben des Landrats....

Tickets ab Samstag im Konsum

Die zwölf Laiendarsteller proben in diesen Wochen eifrig, während parallel fleißig am veränderten Bühnenbild gebastelt wird.

Wer sich das spaßige Lustspiel nicht entgehen lassen will, kann sich ab Samstag, 15. Oktober, Eintrittskarten (6 Euro) im Eicherscheider Konsum sichern. Aufgeführt wird die Komödie am Freitag, 4., und Samstag, 5. November, jeweils um 20 Uhr sowie am Sonntag, 6. November, um 14.30 und 19 Uhr in der Tenne. Einlass ist stets eine Stunde zuvor.


Meistgelesen