Thomas Förster

Weiss druckt Fernsehzeitschrift

Imgenbroich (Fö). »TV Avantages« heißt das Fernseh-Programm bei Weiss.

Bilder
Die Mitarbeiter von »TV Avantages« besuchten das Medienhaus Weiss, wo die französische Fernsehzeitschrift gedruckt wird.

Die Mitarbeiter von »TV Avantages« besuchten das Medienhaus Weiss, wo die französische Fernsehzeitschrift gedruckt wird.

Foto: Bianca Berners

Imgenbroich (Fö). Brigitte Bardot, Marion Cotillard, Audrey Tatou und Gérard Depardieu gehören zu den zahlreichen Schauspieltalenten, die das französische Fernsehen bis heute vorgebracht hat. Dass die Filme Hunderttausende vor dem Fernseher verfolgen, dafür sorgt nicht zuletzt eine Ankündigung in der Fernsehzeitschrift »TV Avantages«, die bei Weiss gedruckt wird und seit Dezember 2013 zu 66,66 Prozent der Weiss-Gruppe gehört.

»Wir drucken das Magazin schon seit sieben Jahren«, erzählt Thomas Haas, Mitglied der Geschäftsführung beim Verlag »S.A.S Avantages« mit Sitz in Lens und Leiter Personal, Organisation und Recht bei Weiss. Nun war eine Delegation des Tochterunternehmens im Medienhaus in Imgenbroich zu Gast.

Das französische Fernsehmagazin finanziert sich – wie der WochenSpiegel – allein durch Anzeigen. »TV Avantages« erscheint im 14-tägigen Rhythmus kostenlos in jedem Haushalt. 17 Ausgaben decken das Verbreitungsgebiet ab und versorgen die Leser mit dem aktuellen Fernsehprogramm, Rezepten, Horoskopen und Rätsel.

www.tvavantages.com