82-Jährige als Erste im Impfzentrum Landkern geimpft

Cochemerin ist zufrieden mit Ablauf und Impfung

Dissertation Study Groups at affordable essay writing service. Cheap prices, money back guarantee! Landkern. Start des Cochemer-Zeller Impfzentrums läuft nach Plan. Heute sollen 50 Bürgerinnen und Bürger geimpft werden. Landrat Schnur lobt Engagement des Teams im Impfzentrum.

Best College Application Essay Service On Writing - Start working on your assignment right now with professional guidance guaranteed by the company Order a 100% original, non Ein Bild, das Hoffnung macht: Landrat Manfred Schnur hält die erste in Landkern verbrauchte Ampulle des Impfstoffs gegen das Corona-Virus von „Pfizer BioNTech“ in der Hand. Seit heute werden im Cochem-Zeller Impfzentrum in Landkern Bürger gegen COVID19 geimpft. 50 sollen es heute sein. Die Erste, die den Impfstoff bekam, war Elfriede Dohler aus Cochem-Cond. Die 82-Jährige ist zufrieden, wie alles lief. „Es hat total gut funktioniert. Ich habe angerufen, wurde gut beraten und habe direkt einen Termin zur Impfung bekommen“, erzählt sie dem Reporter. Und sie fühlt sich gut, nachdem ihr die Spritze mit dem Impfstoff verabreicht wurde. „Außer einem Pieks habe ich nichts gemerkt“, so die 82-Jährige.

Bishop Writers is a professional New Business Plan Samples provider. We offer web content writing services like press release writing and article writing. Für Landrat Manfred Schnur ist der heutige Tag ein guter Tag für den Kreis Cochem-Zell. „Ich stelle fest, dass alle, die hier im Impfzentrum ihren Dienst verrichten, dies gerne, mit Freude und besonderem Engagement tun. Sie tun es aber auch mit der Überzeugung, dass wir gemeinsam helfen können, dass uns zukünftig eine solche Pandemie nicht mehr so enorm beeinträchtigt.“

How To Write An Unique Essay from professional writers with Bachelor and Master's degrees. Essay helpers are ready to complete any kind of paper. Available 24/7. Neben den 50 Impfungen, die heute in Lankern im Impfzentrum ablaufen, sollen am heutigen Tag durch ein mobiles Impfteam auch noch 84 Menschen vor Ort in Düngenheim geimpft werden. Für morgen und übermorgen stehen demnach weitere 280 Impfungen durch das mobile Impfteam in Einrichtungen Blankenrath und Zell an.

 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.