Kamera in die Elz geworfen

Moselkern. Am Samstagnachmittag, 6. Juni, soll einem 69 Jahre altem Mann im Elztal bei Moselkern - von einem ihm unbekanntem 43-Jährigen - seine Kamera abgenommen und in die Elz geworfen worden sein.

Grund war wohl, so heißt es im Polizeibericht, dass der Traktor des 43-jährigen Mannes fotografiert wurde.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.