Seitenlogo
Andreas Bender

Heinzenbacher Bastelfrauen spenden an Soonwaldstiftung

Heinzenbach. Die Heinzenbacher Bastelfrauen haben den Erlös ihrer Advents-Aktion (1 200 Euro) erneut an die Soonwaldstiftung gespendet.

Von links: Irmgard Marx, Birgit Casper, Hiltrud Beitz, Ingrid Wirzius, Doris Kochler, Herbert Wirzius und Mia Trippen.

Von links: Irmgard Marx, Birgit Casper, Hiltrud Beitz, Ingrid Wirzius, Doris Kochler, Herbert Wirzius und Mia Trippen.

Bild: Soonwaldstiftung

Wie in den vergangenen Jahren verkauften die Heinzbacher Bastelfrauen in der Vorweihnachtszeit, an zwei Tagen, im Wasgau Frischemarkt in Kirchberg selbstgebackene Kuchen und Plätzchen, sowie Gestricktes und Gebasteltes. Der Erlös ging wieder an die Soonwaldstiftung - Hilfe für Kinder in Not - unter ehrenamtlichem Vorsitz von Herbert Wirzius.

 

In diesem Jahr kam die beachtliche Summe von 1 200 Euro zusammen. Vielen herzlichen Dank an alle, die durch ihr Zutun geholfen haben. Die Spendenübergabe fand im Wasgau-Markt in Kirchberg mit Birgit Casper, Mitarbeiterin im Wasgau-Markt, die die Aktion tatkräftig seit Jahren organsiert, statt. Herbert Wirzius und seine Frau Ingrid (ebenfalls im Vorstand der Soonwaldstiftung) nahmen den symbolischen Scheck von den Bastelfrauen entgegen und bedankten sich herzlich.

 


Meistgelesen