Seitenlogo
Andreas Bender

Winterausstellung zeigt Kunsthandwerk in seiner ganzen Vielfalt

Koblenz. Besondere Exponate von über 100 Künstlern verzaubern die Galerie Handwerk der HwK Koblenz noch bis zum 21. Dezember.

Schon bei der Eröffnung waren die Besucher fasziniert von der Vielfalt und Wertigkeit der dargebotenen Ausstellungsstücke, die häufig Unikate sind.

Schon bei der Eröffnung waren die Besucher fasziniert von der Vielfalt und Wertigkeit der dargebotenen Ausstellungsstücke, die häufig Unikate sind.

Bild: HwK Koblenz / Dagmar Schweickert

Die Winterausstellung in der Galerie Handwerk ist so beliebt, dass schon vor der offiziellen Eröffnung am Donnerstag die ersten Besucher gespannt und voller Neugier in die liebevoll arrangierten Räume strömten. Viele wussten, was sie erwartet, manche "Debütanten" waren überrascht und umso begeisterter angesichts der großen Vielfalt und Qualität, die sie erwartete. Für das Team der Handwerkskammer (HwK) Koblenz, das die Ausstellung seit Wochen voller Enthusiasmus aufgebaut hat, ist dieser Moment immer wieder etwas Besonderes. Seit mehr als 40 Jahren bietet die HwK in den Wochen vor Weihnachten dem Kunsthandwerk und vielen Künstlern mit der Ausstellung eine einzigartige Bühne.

 

Der Hauptgeschäftsführer der HwK Koblenz Ralf Hellrich freute sich bei seiner Begrüßung während der Eröffnungsfeier darüber, dass so viele Menschen den Wert der Winterausstellung zu schätzen wissen und teils ausgesprochen lange Anfahrtswege in Kauf nehmen, um die Galerie Handwerk zu besuchen. Er dankte dafür, dass sich in diesem Jahre sogar mehr als 100 Künstler und Kunsthandwerker mit ihren Werken beteiligen und er sprach den engagierten Mitarbeitern ein großes Lob dafür aus, dass es die Ausstellung wieder mit viel Liebe zum Detail vorbereitet und arrangiert hatte. "Es ist uns jedes Jahr eine große Freude, die Kultur und Vielfalt des Handwerks auf diese Weise präsentieren zu können. Die Winterausstellung bietet eine hervorragende Bühne, um unsere besondere Wertschätzung dafür auszudrücken, was Handwerk und Kunsthandwerk kann." Die Besucher nahmen die Exponate gern in aller Ruhe in Augenschein. Ähnlich einer musealen Kunstausstellung schlenderten manche durch die Gänge, andere fanden schnell Kunstwerke, die sie besonders faszinierten. So wechselten schon während der Eröffnungsfeier zahlreiche Kleinode den Besitzer und erfüllten den Wunsch, den Ralf Hellrich den Besuchern mit auf den Weg gegeben hatte: "Wenn Sie an Geschenke denken, und daran, Geschenke zu kaufen - nicht nur zu Weihnachten, nicht nur für andere, vielleicht auch für sich selbst - dann denken Sie an uns."

 

Insgesamt stellen in diesem Jahr mehr als 100 Kunsthandwerker, Gestalter und Künstler in der Galerie aus. Die Palette der Werke sorgt dafür, dass für jeden Geschmack etwas zu finden ist. Zu den Exponaten gehören Malerei und Fotografie, Skulpturen und Kleinserien aus Keramik, Glas, Holz und Metall, Seide und Leder, Gold, Silber, Edelsteine und Papier. Die Winterausstellung findet noch bis 21. Dezember in der Galerie Handwerk Koblenz, Rizzastraße 24-26, 56068 Koblenz statt. Sie ist montags bis samstags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. An Feiertagen ist sie geschlossen.

 

Weitere Informationen gibt es bei der Handwerkskammer Koblenz (0261/ 398 279; galerie@hwk-koblenz.de).

 


Meistgelesen