Thomas Förster

Mittelalterliches Kids-Festival für Flutopfer

Charlie-Truppe und Mitstreiter organisieren Familienfest für Flutopfer
Bilder

Gemünd (Fö). »Wir möchten den Kindern und ihren Familien Momente der Leichtigkeit schenken« ist ganz einfach erklärt, warum sich ein halbes Dutzend Institutionen wie die »Charlie Truppe« um ein mittelalterliches Kids-Festival bemühen, das am Samstag, 9. April, ab 12 Uhr an der Kölner Straße 10 in Gemünd stattfinden soll.
Am Standort der Fluthilfe Schleidener Tal erwartet kleine und große Besucher Märchenfee Fabulix, die berühmte Kinder*Ritter Schlacht, eine Gauklerschule, eine Doppel-Bogenbahn, aber auch Armbrust schießen, Filzen, Bauernkegeln oder das Herstellen von Tonamuletten. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Die Organisation »Fortuna hilft« und die Charlie-Truppe, aber auch Malteser oder Caritas wollen den Besuch kostenfrei gestalten, brauchen dafür aber finanzielle Unterstützung.
Man kann auf www.fortuna-hilft.de Eintrittskarten kaufen, diese veschenken oder direkt spenden per paypal (Verwendungszweck »Kids*Festival«) an info@fortuna-hilft.de oder per Banküberweisung (Fortuna hilft e.V, IBAN: DE05 5451 0067 0968 3696 75, BIC: PBNKDEFF, Postbank).