Michael Nielen

Trotz Baustelle ist weiter Markt

Ripsdorf. Das Marktgeschehen in Ripsdorf findet weiter jeden Dienstag ab 15.30 Uhr statt.
Bilder
Trotz Baustelle findet der Markt in Ripsdorf weiterhin jeden Dienstag ab 15.30 Uhr statt.

Trotz Baustelle findet der Markt in Ripsdorf weiterhin jeden Dienstag ab 15.30 Uhr statt.

Foto: Privat

In der Coronazeit wurden die Markttermine in Ripsdorf vom zweichwöchigen Rhythmus auf einen wöchentlichen ausgeweitet. Seitdem wurde dieser Wochenrhythmus beibehalten. Der Markt findet dienstags ab 15.30 Uhr auf dem Marktplatz gegenüber der Kirche statt. Trotz der Baustelle zwischen Hüngersdorf und Ripsdorf findet der Markt weiterhin jeden Dienstag statt. Ständige Anbieter sind der Geflügelhof Walter mit einem Angebot rund um Eier und Geflügel und einem Stand mit einer großen Auswahl an Obst und Gemüse. Ebenso sind die Metzgerei Schneider mit einer Auswahl an Fleisch- und Wurstwaren und die Bäckerei Ströder mit einer Auswahl an Brot- und Backwaren dabei. Mit Ende der Baustelle werden der Kräuterteufel und Azad Joffe mit Oliven und Antipasti wieder regelmäßig dabei sein.


Meistgelesen