Seitenlogo
Claudia Neumann

Köstlichkeiten aus Trier, gekocht auf der Mosel

Trier/Region. "Lecker an Bord - Kulinarisches rund um Trier" startet am  Montag, 11. September.

Leinen los für die neue Sommer-Staffel von "Lecker an Bord" - in diesem Jahr geht die kulinarische Reise der beiden Spitzenköche Björn Freitag und Frank Buchholz an die Mosel. In der gemeinsamen Produktion von SWR und WDR ankern sie mit dem Hausboot an kleinen und großen Häfen von Trier bis Koblenz. Hier entdecken die befreundeten Köche kulinarische Besonderheiten der Region und besuchen deren Erzeuger. Zurück an Bord kreieren Björn und Frank daraus leckere Sommergerichte und laden zum entspannten Abendessen mit Gästen ein. Dazu gehört auch Skipperin Mia Licht, die das Kommando an Bord führt - sie ist an der Mosel aufgewachsen und präsentiert den beiden Köchen stolz ihre Heimat.

In der ersten Folge führt es die beiden Köche nach Trier. Auf dem Knospenhof züchten Caroline Fournier und ihr Mann Sebastian Hereford- und Brahmousin-Rinder, Schweine in Offenstallhaltung und Hühner. Björn Freitag nimmt hier frische Ochsenbäckchen für das Dinner an Bord mit.

Das Weingut Dr. Frey der Winzerfamilie Frey-Treseler wird in der fünften Generation von Katharina und Cord geführt. Die Öko-Winzer bauen hier zusammen mit ihrem Wein auch mediterrane Kräuter zum Erosionsschutz des Bodens unter die Reben an. Die frischen Gewürze sind für Frank Buchholz ideale Begleiter für seine Gerichte auf dem Hausboot. Gemeinsam testet Frank mit Winzer Cord das perfekte Mischungsverhältnis aus Riesling und Sauvignon für eine neue Cuvée.

In Trier geht es noch in einen Gemeinschaftsgarten am Stadtrand - Eva-Maria Altena ist die Organisatorin eines solidarischen Landwirtschafts-Projekts, einer Gemeinschaft aus über 200 Hobby-Gärtnerinnen und -Gärtnern. Alle können sich hier einbringen: Wissen rund ums Gärtnern soll unentgeltlich weitergegeben werden. Björn Freitag erntet hier jungen Knoblauch, Mangold und Rhabarber.

Zurück auf dem Hausboot bereitet Frank Buchholz aus den Ochsenbäckchen ein Gulasch zu. Dazu serviert Björn Freitag Kartoffel-Mangold-Gemüse mit frischem Knoblauch. Als Nachspeise gibt es ein saisonales Rhabarber-Tiramisu.

Die Rezepte und Infos gibt es auf www.leckeranbord.wdr.de.

  • Programmtipp: "Lecker an Bord - Kulinarisches rund um Trier" am Montag, 11. September 2023, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Die Folge ist jetzt schon in der ARD Mediathek abrufbar.

Meistgelesen