Arnt Finkenberg

Reiner Calmund erhält Kaiser-Augustus-Orden 2023

Trier. Reiner »Calli« Calmund erhält am Samstag, 7. Januar auf der ATK-Gala in der Trierer Europahalle den Kaiser-Augustus-Orden 2023.

Bilder
Reiner »Calli« Calmund ist vielen Menschen in ganz Deutschland als Fußballexperte -  weit über »seinen« Verein TSV Bayer 04 Leverkusen hinaus- ein Begriff.  Auch durch Auftritte in Talkshows oder TV-Sendungen wie »Kocharena« oder »Grill den Henssler« erreichte er bundesweite Aufmerksamkeit.

Reiner »Calli« Calmund ist vielen Menschen in ganz Deutschland als Fußballexperte - weit über »seinen« Verein TSV Bayer 04 Leverkusen hinaus- ein Begriff. Auch durch Auftritte in Talkshows oder TV-Sendungen wie »Kocharena« oder »Grill den Henssler« erreichte er bundesweite Aufmerksamkeit.

Foto: www.reinercalmund.de

(Red/Fin) Dies gab der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval (ATK), Andreas Peters, zu Wochenbeginn bekannt. Reiner Calmund wird damit die 28. prominente Persönlichkeit, die mit der höchsten Auszeichnung der ATK geehrt wird.

Reiner Calmund wurde 1948 in Brühl bei Köln geboren und lebt heute in Saarlouis. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft arbeitete er knapp 30 Jahre für den Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen und formte die einst „Graue Maus« zu einem internationalen Top-Klub. Seit vielen Jahren widmet sich Calmund zahlreichen sozialen Projekten, insbesondere sein Engagement für die Stiftung "Tapfere Kinder" sowie der Verein "Mutige Kinder" e.V. liegt ihm sehr am Herzen.

Mit seinen vielfältigen Erfahrungen aus der Sport- und Wirtschaftswelt startete Reiner Calmund außerdem eine erfolgreiche Karriere als Vortragsredner, Autor und Kolumnist. So hielt er unter anderem mit seiner 2008 veröffentlichten Autobiografie "fußballbekloppt!" wenige Wochen nach Erscheinen Einzug in die "Spiegel"-Bestsellerliste. Drei Jahre später gelang ihm das Gleiche mit dem humorvollen kulinarischen Lebenslauf "Eine Kalorie kommt selten allein". Aufgrund seiner großen Bekanntheit und hohen Beliebtheit wird er regelmäßig von namhaften Unternehmen als Werbe-Testimonial verpflichtet. Auch im TV glänzt "Calli" mit Auftritten in verschiedenen Quiz- oder Infotainment-Shows, als Protagonist in Dokumentationen sowie Talk-Sendungen.

Als Fußball-Experte verstärkte er jahrelang das Team von Sky. Mit Comedian Matze Knop und Sportjournalist Tobi Holtkamp gibt er im wöchentlichen Podcast "Echte Champions XXL" Hintergründe, lustige Anekdoten und jede Menge Meinung zu den wichtigsten Themen der Fußballwelt zum Besten. Darüber hinaus isst der Manager und Genießer gerne und gut – und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Bereits seit 2007 kostet und bewertet er die Gerichte von Profis und Promis als Juror bei VOX - damals für die "Kocharena" oder heute für "Grill den Henssler".

Im Jahr 2020 gelang es ihm, mithilfe einer Magenbypass-OP rund 80 Kilogramm abzunehmen und sich selbst mit über 70 Jahren noch einmal ein völlig neues Lebensgefühl zu verschaffen.

Ordens-Verleihungauf der ATK-Gala in der Europahalle

"Calli" erhält den mit 5.555 Euro Preisgeld dotierten Kaiser-Augustus-Orden im Rahmen der ATK-Gala am Samstagabend, 7. Januar in der Trierer Europahalle. Neben der Inthronisation des designierten Trierer Stadtprinzenpaares Michael II. und Bianca I. ist die Verleihung des Kaiser-Augustus-Ordens - traditionell an eine prominente Persönlichkeit, die sich in besonderem Maße für soziale Zwecke einsetzt - einer der Höhepunkte der Veranstaltung.

Calmund: "Eine Ehre" mit Fritz Walter in einer Reihe zu erscheinen

Vor Reiner Calmund, wurden unter anderem Verona Pooth, Johannes B. Kerner, Günther Jauch, Birgit Schrowange, Alfred Biolek und Henry Maske mit dem Kaiser-Augustur-Orden ausgezeichnet. "Zu den ersten Preisträger gehörten DFB Präsident Egidius Braun und Fritz Walter, unser WM Kapitän von 1954. Es ist mir eine Ehre, in dieser Reihe zu erscheinen", sagt Reiner Calmund, "vor allen Dingen aber danke ich der ATK dafür, dass sie sich mit dieser Veranstaltung für das Wohl der Schwachen engagiert", erklärte Reier Calmund als er von der ihm zugedachten Auszeichnung erfuhr.

Noch Eintrittskarten für ATK-Gala zu kaufen

Für die beliebte Galaveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval am Samstag, 7. Januar 20 Uhr in der Trierer Europahalle gibt es noch Karten. Die Galagäste erwartet ein umfangreiches Showprogramm die Verleihung des 28. Kaiser-Augustus-Ordens und die Inthronisation des Prinzenpaares der Stadt Trier Prinz Michael II und Bianca I. Einlass ist ab 18 30 Uhr. Karten zum Preis von 33 bzw. 44 Euro sind noch online unter:  www.atk-trier.de  zu erwerben.


Meistgelesen