SP

24-jähriger Autofahrer gerät zwei Mal in Gegenverkehr

Ein 24-jähriger Autofahrer hat am 15. Dezember gegen 16 Uhr für mehrere gefährliche Situationen auf der B 268 zwischen der Stadt Trier und Pellingen gesorgt.
Bilder
Foto: Symbolbild/Archiv

Foto: Symbolbild/Archiv

Laut Angaben eines Zeugen war der 24-Jährige mit seinem Peugeot (SLS-Kennzeichen, blaue Farbe) aus Richtung Trier nach Pellingen unterwegs, wobei er zwei Mal auf die Gegenfahrbahn geriet. In beiden Fällen soll es zu Beinahe-Zusammenstößen gekommen sein. Der 24- Jährige konnte schließlich in Pellingen gestoppt werden. Die Polizei verbot ihm die Weiterfahrt.  Andere Verkehrsteilnehmer, die durch den Peugeot mit SLS Kennzeichen gefährdet worden sind, werden gebeten sich mit der Polizei Saarburg unter Telefon 06581/91550 oder per Fax 06581/915550 in Verbindung zu setzen.